Energie-Sparkasse

Energieverbrauch reduzieren und Kosten einsparen.

Je höher die Energiepreise steigen, desto mehr lohnt sich für Hauseigentümer eine energiesparende Sanierung ihres Gebäudes.

Sie verschafft dem Eigentümer langfristig mehr finanzielle Freiheit und steigert den Wert des Gebäudes.

 
 

Maßnahmen wie die Dämmung von Dach und Wänden oder das Erneuern der Heizungsanlage können den Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten drastisch senken und verbessern gleichzeitig den Wohnkomfort.

Bei der Modernisierung des Gebäudebestandes sind in der Regel folgende Maßnahmen besonders wirtschaftlich:

  • Die Erneuerung alter Heizkessel
  • Die Dämmung von Rohrleitungen in unbeheizten Räumen
  • Die Dämmung der obersten Geschossdecken zu nicht nutzbaren Dachräumen

Weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung werden bei bestimmten durchzuführenden baulichen Veränderungen am Gebäude wirksam.

Am effektivsten ist es häufig, wenn Energiesparinvestitionen mit anstehenden Renovierungsarbeiten verbunden werden.

Energieberatung. Als erster Schritt sollte eine Analyse des Gebäudes und eine energetische Bestandsaufnahme durch einen neutralen Energieberater erfolgen. Sie erhalten dadurch einen ersten Überblick, an welchen Stellen Ihr Haus zu viel Energie verbraucht, wie Sie Energie einsparen können und wie sich die notwendigen Arbeiten mit der baulichen Instandsetzung koppeln lassen.

Eine Energiesparberatung vor Ort wird staatlich gefördert, wenn das Gebäude vor dem 01.01.1984 (neue Bundesländer 01.01.1989) errichtet wurde und vorwiegend zu Wohnzwecken genutzt wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) .

Weitere Informationen und Tipps. Energieberater finden Sie im Internetauftritt des Umweltamtes der Stadt Aschaffenburg und auf den Seiten des Bundesamtes für Wirtschaft und und Ausfuhrkontrolle (BAFA) .

Der “Modernisierungsratgeber Energie” beantwortet Ihre Fragen. Umfassende Informationen zum Thema Modernisierung finden Sie in der Broschüre “Modernisierungsratgeber Energie” der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).Die Broschüre hilft dabei, die wichtigsten Zusammenhänge und Fachbegriffe zu verstehen. Sie gibt angehenden Bauherren Tipps, wie sie teure Fehler vermeiden können. Konkrete Beispiele zeigen, wie sich die einzelnen Energiesparmaßnahmen auswirken und wie sie sinnvoll miteinander kombiniert werden können. Nutzen Sie bitte unser Bestellformular, wenn Sie den “Modernisierungsratgeber Energie” bestellen möchten.

Mit dem kostenlosen Energie-Check können Sie das Energiespar-Potenzial Ihres Hauses schnell und einfach ermitteln. Der Modernisierungskompass liefert Ihnen eine individuelle Ausarbeitung für Ihr Haus mit fachlichen Entscheidungshilfen über die Sinnhaftigkeit von Modernisierungsmaßnahmen–auch im Hinblick auf Energiesparen. Alles Wissenwerte zu Fördermitteln für ihr Bauvorhaben finden hier .

 
 
 
Service-Telefon
06021 397­-­0