Anmelden
Überblick

Legitimation von Zuhause und Unterwegs 

  • Rund um die Uhr erreichbar: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
  • Die Videolegitimation dauert nur wenige Minuten
  • Sie sind unabhängig von den Filialöffnungszeiten
  • Sie können sich bequem an Ihrem PC, Tablet oder Smartphone legitimieren

Unser Kooperationspartner ist:

S-Direkt-Marketing GmbH & Co. KG

Details

Schnell und bequem 

Mit der Videolegitimation der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau können Sie sich bei Online-Abschlüssen in wenigen Minuten direkt an Ihrem Endgerät (Smartphone, PC, Tablet) legitimieren.

Damit sparen Sie sich den Weg zu Ihrer Filiale und sind völlig unabhängig von Öffnungszeiten. 

Das benötigen Sie:

  • Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Hologramm
  • Eine Internetverbindung
  • Eine Webcam, Mikrofon und Lautsprecher an Ihrem Smartphone, Tablet oder PC/Laptop
  • Eine aktuelle Version des Flash-Players oder -Plugins

Hinweis: Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind, vereinbaren Sie hier direkt einen Termin zur Legitimation in einer Filiale.

Online-Abschlüsse

Als Kunde können Sie diverse Online-Abschlüsse per Videolegitimation tätigen. 

So einfach geht´s

So funktioniert die Videolegitimation 

Videolegitimation starten

Starten Sie die Videolegitimation über den Link "Videolegitimation starten". Es öffnet sich ein Formular, in das Sie Ihre persönlichen Daten eintragen. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Angaben identisch zu Ihrem Personalausweis oder Reisepass sein müssen und halten Sie Ihr gültiges Ausweisdokument bereit.

Dabei wird eine Vielzahl moderner Ausweisdokumente mit holographischen Sicherheitsmerkmalen unterstützt, insbesondere Personalausweise und Reisepässe aus der Europäischen Union, Türkei, Norwegen, Schweiz, Island und USA.  

Mit Klick auf den Button "Weiter" öffnet sich der Videodialog mit einem Mitarbeiter.

Identitätsprüfung durchführen

Im Gespräch per Videodialog gleicht der Mitarbeiter Ihre persönlichen Daten, die Sie zuvor in das Formular eingetragen haben, mit Ihren Ausweisdaten ab. Der Mitarbeiter führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Sie wissen zu jedem Zeitpunkt, was passiert.

Es wird ein Foto von Ihnen sowie der Ausweisvorder- und rückseite angefertigt. Der Aufruf des Videodialogs erfolgt zu Ihrer Sicherheit über eine verschlüsselte Verbindung.

Nach der Überprüfung Ihrer Daten und Identität erhalten Sie eine TAN per SMS oder E-Mail. Tragen Sie diese in das Chatfenster ein. Damit ist die Videolegitimation abgeschlossen. 

So geht es weiter

In aller Regel haben Sie Ihre Vertragsunterlagen bereits erhalten. Die gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung ist mit erfolgreicher Durchführung der Videolegitimation abgeschlossen.  

Nun brauchen wir noch Ihre unterschriebenen Vertragsunterlagen zurück. Sie können uns diese kostenfrei per Post schicken oder einfach in einer unserer Filialen abgeben. Sollten Sie wider Erwarten die Videolegitimation nicht erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie die Legitimationsprüfung auch in Ihrer Filiale vornehmen lassen.  

Nachdem die Unterlagen bei der Sparkasse eingegangen sind, ist Ihr Konto oder Service in vollem Umfang nutzbar.  

Cookie Branding
i