Anmelden
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Für Schüler, Auszu­bildende, Studenten, Wehr­dienst­leistende und Teil­nehmer am Bundes­freiwilligen­dienst oder Frei­willigen Sozialen Jahr kosten­frei bis zum Alter von 30 Jahren
  • Banking in der Filiale, am Telefon, Terminal, online und mobil
  • Bargeld­los unterwegs mit der kosten­freien Sparkassen-Card1 inklusive Wunsch-PIN
  • Kosten­freie Bargeldauszahlung an mehr als 23.000 Geld­automaten in ganz Deutschland
  • Mehr als 700.000 Geld­automaten welt­weit nutzen
Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

Leistungen

Diese Leistungen sind drin

Kostenfreie Bargeld­auszahlung

Deutschland­weit an allen Sparkassen-Geldautomaten oder bei ausgewählten Einzel­händlern ab einem geringen Einkaufswert.

Kontowecker: Ihr Konto meldet sich

Lassen Sie sich informieren – per SMS, E-Mail oder App. Den Kontowecker stellen Sie ganz einfach im Online-Banking.

Elektronische Kontoauszüge

Greifen Sie überall und jederzeit auf Ihre Konto- und Kredit­karten­auszüge zu – einfach kostenfrei im Online-Banking frei­schalten.

Die meistgenutzte Banking-App

Bequem unterwegs Finanzgeschäfte erledigen – inklusive Foto­überweisung, giropay | Kwitt, Kontowecker und GiroCode.

giropay: Online bezahlen und Geld senden

Mit giropay, der kosten­freien Funktion Ihres Giro­kontos, bezahlen2 Sie online einfach und sicher – oder senden3 Geld in Echtzeit.

Mobiles Bezahlen

Jetzt auch mit Ihrer Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1 mobil bezahlen: Fügen Sie einfach Ihre Karte in die Wallet App Ihres Apple-Geräts hinzu, um Apple Pay zu nutzen. Oder laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Weitere Informationen unter www.sparkasse.de/kontaktloszahlen.

Preise

Preise und Leistungen

Pro Kunde kann ein GiroStart geführt werden

Kontoführung pro Monat kostenfrei
Persönlicher Service
Persönliche Beratung
Kundenkarte ohne PIN und ohne Chip
Sparkassen-Card (Debitkarte) mit PIN und Chip pro Jahr
Bargeldeinzahlung und Bargeldauszahlung am Schalter
Bargeldauszahlung mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) an unseren Geldautomaten  
Einsatz der Sparkassen-Card (Debitkarte) zum Bezahlen mit PIN an
electronic cash-Terminals einschließlich Apple Pay und mobiles Bezahlen mit Android
mit digitaler Sparkassen-Card (Debitkarte)**

 

Dauerauftrag einrichten/ändern
SEPA-Überweisung4 inklusive Übertrag von/auf eigenes Konto bei unserer Sparkasse
  - im Online-Banking
  - am SB-Terminal
  - beleghaft5
  - im Telefon-Banking




Scheckeinreichung (Inland)
Gutschrift einer SEPA-Überweisung6
Lastschrifteinlösung7/Scheckeinlösung
Preis für einen sonstigen Buchungsposten
Kontoauszug am Kontoauszugsdrucker
Kontoauszug im Elektronisches Postfach

Sollzinssatz für Dispositionskredit p. a.8
(eingeräumte Kontoüberziehung)

(soweit vereinbart)

10,13 %
Sollzinssatz für Überziehungskredit p. a.8
(geduldete Kontoüberziehung)
10,13 %

**Dies gilt für die Aktivierung und Nutzung einer oder mehrerer digitaler Sparkassen-Cards (Debitkarte)

1 Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.
2
Käufer­schutz gilt für Kunden ab 18 Jahre beim Online-Bezahlen mit Benutzer­namen und Passwort.
3
Entspricht einer Überweisung nach standardisierter Zahlungs­konten­terminologie.
4
Es wird nur dann ein Entgelt durch den Zahlungsdienstleister erhoben, wenn die Überweisung vom Zahler ausgelöst und autorisiert wurde und der Zahlungsdienstleister den Zahlungsauftrag fehlerfrei durchgeführt hat.
5Überweisung per Vordruck, Sammeldatei mit Begleitzettel, inklusive Service mit Rechenzentren (SRZ) durch Unternehmer.
6
Es wird nur dann ein Entgelt durch den Zahlungsdienstleister erhoben, wenn die Gutschrift einer Überweisung vereinbarungsgemäß erfolgt und vom Zahlungsdienstleister fehlerfrei durchgeführt wurde.
7
Diese Entgelte werden nur erhoben, falls die Lastschrifteinlösung fehlerfrei ausgeführt und autorisiert wurde.
8Bei vorhandener Bonität und Mindestalter 18 Jahre. Zinssatz für die Inanspruchnahme eines eingeräumten Dispositionskredits (eingeräumte Kontoüberziehung) siehe aktueller Preisaushang.
9Wird nur erhoben, wenn die TAN vom Kunden angefordert, der Zahlungsauftrag vom Kunden mit der bereitgestellten TAN erteilt worden ist und dieser der Sparkasse zugegangen ist.
10Bei vorhandener Bonität und Mindestalter 18 Jahre.

Kontoführung: Preisabrechnung monatlich, Zinsabrechnung vierteljährlich

Weitere Informationen finden Sie in der Entgeltinformation.

Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Girokonto online in nur wenigen Minuten.

Einfach eröffnen

Girokonto eröffnen – so einfach geht‘s

  1. Senden Sie das ausgefüllte Online-Formular ab. Ihre Vertrags­unterlagen kommen dann bequem per Post zu Ihnen. 
  2. Bestätigen Sie Ihre Identität, zum Beispiel mit der Videolegitimation. Die unter­schriebenen Unter­lagen schicken Sie an Ihre Spar­kasse zurück.
  3. Ihr Konto wird nun inner­halb weniger Tage eröffnet. Ihre Kontonummer, Karten (Sparkassen-Card (Debitkarte) und gegebenen­falls Kredit­karte) und Ihre Karten-PIN⁹ erhalten Sie per Post. Ebenso wie Ihre Online-Banking-Zugangs­daten, falls Sie sich hierfür angemeldet haben.
  4. Wenn Sie möchten, nutzen Sie den kostenfreien Kontowechsel-Service Ihrer Sparkasse.  

⁹ Aus Sicherheits­gründen werden Ihre Online-Banking-Zugangs­daten, die Karten und die Karten-PINs einzeln verschickt. Für Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Kredit­karte können Sie an jedem Spar­kassen-Geld­automaten Ihre Wunsch-PIN auswählen – kosten­frei. 

i