Anmelden

Zum Weltspartag nachhaltig anlegen. Lassen Sie uns die Region gemeinsam grüner machen

Geld nachhaltig anlegen und Vorteile sichern.

Lassen Sie uns gemeinsam die Region grüner machen. Pro Abschluss unseres attraktiven Angebots rund um den Weltspartag, spenden wir 10 Euro an Plant-for-the-Planet.

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau bietet Ihnen ein besonderes Angebot* zum Weltspartag, das die optimale Kombination aus attraktiven Zinsen, dem Einstieg in die Kapitalmärkte und einer nachhaltigen Geldanlage bietet.

  • Die eine Hälfte des Anlagebetrages wird in einen 6-monatigen Sparkassenbrief angelegt. Hier erhalten die Kunden einen Top-Zins in Höhe von 2,00 % p.a. für eine 100 % sichere Sparanlage.
  • Die andere Hälfte wird in einen professionell gemanagten Investmentfonds der Deka investiert.  

Und das Beste: Entscheiden Sie sich auch monatlich Geld in Form eines Fondssparplans (ab 50 €) auf die Seite zu legen, belohnt die Sparkasse ihre Kunden mit einer Sparkassenbrief-Verzinsung in Höhe von 2,50 % p.a..

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner in einem persönlichen Beratungsgespräch.

* Stand: 29.09.2020, Angebot freibleibend, ab einer Anlagesumme von 10.000 €.
Das Angebot gilt für ausgewählte Investmentfonds. Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen, die sich auch nachteilig auswirken können. Die Wesentlichen Anlegerinformationen und weitere Details erhalten Sie bei der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

  • Das Angebot zum Weltspartag besteht zu 50 % aus einem festverzinslichen Sparkassenbrief und zu 50 % aus ausgewählten Fondsanteilen der Deka.
  • Der Sparkassenbrief und die Fondsanteile der Deka sind grundsätzlich separat erwerbbar. Der Zinssatz des Sparkassenbriefs fällt bei separatem Erwerb geringer aus.
  • Für den Sparkassenbrief fallen keine Kosten an, egal ob der Erwerb separat oder in Kombination erfolgt.
  • Die Kosten, die bei Erwerb des Fondsanteils der Deka anfallen, entnehmen Sie bitte der Kostenaufstellung für den Fondsanteil der Deka. Die Kosten bleiben davon unberührt, ob Anteile im Rahmen des Weltspartag- Angebots oder unabhängig hiervon direkt erworben werden.
  • Das Risiko einer Anlage in beide Bestandteile ist nicht höher als das Risiko einer separaten Anlage in beide Bestandteile. Durch die Kombination eines festverzinslichen Sparkassenbriefs mit Fondsanteilen der Deka besteht für den Anleger das mögliche Risiko, durch die Wertentwicklung des Kapitalmarktschwankungen ausgesetzten Fondsanteils der Deka die Rendite der gesamten Anlage zu beeinflussen. Das Renditeergebnis der gesamten Anlage kann aufgrund der Kombination oder Bündelung der einzelnen Bestandteile des Kombiprodukts neben einer positiven, zu keiner oder unter Umständen einer negativen Wertentwicklung der gesamten Anlage führen.
i